we are the
wild collective

Unsere Leidenschaft für die Berge, die Community und eine geballte Ladung Wissen und Abenteuer kommen zusammen. Willkommen beim ersten
Bergsport Festival der Ostschweiz.

Chälblihalle Herisau

Navigieren

27. & 28. Januar 2023

Veranstaltungskalender

Tickets

Jetzt reservieren

Vorträge

Samstagabend ab 17:00

Paul Guschlbauer

Samstag 28. Januar / 19:00-20:00

Paul Guschlbauer ist ein Tausendsassa.
Viele kennen ihn als Red Bull X-Alps und Salewa Athlet, aber damit nicht genug. Paul trifft man auf dem Mountainbike oder liest von ihm und seinen Projekten wie letztens OVERLAND und Grenzgang. Wir freuen uns, dass wir mit Paul einen Athleten begrüssen dürfen, der dem Bergsport in all seinen Facetten treu bleibt und die verschiedenen Disziplinen liebt und lebt.

Website von Paul

Overland Teaser

03:47

Beat Kammerlander

Samstag 28. Januar / 21:00-22:00

Beat Kammerlander ist ganz klar einer der grossen Namen im Bergsport und steht sinnbildlich für das Klettern.
Es führt praktisch kein Weg an Beat vorbei, wenn man nach den grossen Protagonisten im Klettersport sucht oder jene furchtlosen Abenteurer finden möchte, die den Sport zu dem gemacht haben, was er heute ist. Seine Route „Silbergeier“ zählte jahrelang zu den drei schwersten Alpintouren der Welt. Wir freuen uns, dass wir mit Beat einen Athleten am Festival begrüssen dürfen, der alle Facetten des Kletterns gelebt und auch erweitert hat.

Website von Beat

Kampfzone

00:48

Filmfestival

Freitagabend ab 17:00

The Scale of Hope

Freitag 27. Januar / 19:00-20:30

Die Bergsteigerin Molly Kawahata zeigt im inspirierenden Film „The Scale Of Hope“ auf, wie jeder einzelne Mensch die Herausforderung des Klimawandels positiv und proaktiv angehen kann. Der Film begleitet Sie auf den Vorbereitungen zu einer Expedition in der Alaskakette. Parallel arbeitet sie an einem neuen Narrativ der Klimaentwicklung, das eine der aus ihrer Sicht dringlichsten Fragen beantworten soll: „Was kann ich tun, um zu helfen?“
Molly findet eine überraschende Antwort. Es ist eine Geschichte über das Ringen mit sich selbst, über Hoffnung und darüber, was es braucht, um die schwerwiegendste Herausforderung unserer Zeit zu lösen.

Kurzfilm-Festival

Freitag 27. Januar 21:00-22:30

Dein Film - Dein Festival
Bist du mit der Kamera in den Bergen unterwegs, deine Aufnahmen verstauben aber auf irgendeiner Festplatte? Oder vloggst du auf Youtube über deine Bergsportprojekte und träumst davon deinen Film einem grösseren Publikum vorzustellen? Bei uns bist du richtig!
Beim Kurzfilmfestival kommst du auf die ganz grosse Leinwand - melde dich noch heute an!

Mit etwas Glück wird dein Film ausgewählt, dann gewinnst du automatisch einen Festivalpass und hast die Chance auf einen genialen Preis beim Publikumsvoting.
Vorgaben:
- Dauer: mindestens 2 und maximal 11 Minuten.
- Dein Film steht zur Vorauswahl spätestens am 31. Dezember 2022 bereit.

Film einreichen

Workshops

Samstag ab 9:00

Den Samstag nutzen wir für verschiedene Workshops zu elementaren Themen im Bergsport. Die Workshops behandeln Gebiete, die für alle Bergsportler:innen gleichermassen spannend sein werden.

Eisbaden

mit Dimi Itten

Yogalehrer & Eisbader

Mental Power

mit Dr. Oliver Wirths

Coach & Alpinist

Run & Recovery

mit Arno Schneider

Masseur & Trailrunner

1. Hilfe am Berg

mit Noël Zindel

Rettungssanitäter & Kletterer

Topshots

mit Simon Kaufmann

Fotograf & Wanderer

Meteo Alpin

mit Fabio Zgraggen

Fluglehrer & Bergsteiger

Innovation

Samstag 28. Januar / 10:00-18:00

Neue Ideen braucht das Land!
Am Bergsport Festival treiben wir die Innovation für den Bergsport mit einem grossen Brainstorming voran, bei dem alle Besucher:innen mitwirken können. Wir bieten den Rahmen und die Unterstützung, Aktionsgruppen am Festival ins Leben zu rufen und an grandiosen Ideen zu feilen.

gemeinsam mit:

Worn Wear

Samstag 28. Januar / 10:00-18:00

Reparieren ist ein radikaler Akt!
Komm an unserem Worn Wear Repair Corner am Festival vorbei, denn deine Bekleidung zu reparieren und sie mehrere Saisons zu verwenden, trägt dazu bei, deinen Fussabdruck zu reduzieren. Das ist nicht nur für dein Portemonnaie besser, sondern vor allem auch für unseren Planeten.

Um unsere Mission zu erfüllen, freuen wir uns auf dich und dein reparaturbedürftiges Lieblingskleidungsstück. Damit möglichst viele von dieser Aktion profitieren können, nehmen wir 1-2 Artikel pro Person an. Wir zeigen dir aber, auf was du bei der Reparatur achten musst und stellen dir auch Reparaturmaterial für die Reparatur zu Hause zur Verfügung. Taschen können wir am Festival leider nicht reparieren.

Worn Wear findet am Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr statt.

gemeinsam mit:

Ticket Vorverkauf

Jetzt vom Vorverkauf profitieren!

Wir haben (leider) nicht unbeschränkt Platz - wenn du mit dabei sein möchtest, dann sichere dir dein Ticket so früh als möglich. Momentan profitierst du vom reduzierten Ticketpreis im Vorverkauf.

FESTIVAL PASS

Freitag & Samstag

- All access
- Filmfestival
- Workshops
- Expo
- Keynotes
- Party & get together an beiden Tagen

Earlybird bis 31. Dezember

79.-

Normal 85.-

Tickets kaufen

FILMFESTIVAL

Freitagabend ab 17:00
Start Filmfestival 19:30

- Patagonia Films
The Scale Of Hope
- Kurzfilmfestival
- Publikumsvoting
- Expo
- Party & get together mit Barbetrieb

Earlybird bis 31. Dezember

22.-

Normal 25.-

Tickets kaufen

WORKSHOPS

Samstag ganzer Tag

- Zugang zu den verschiedenen Workshops & Expo
- Multimediashow mit Beat & Paul
- Party & get together mit Barbetrieb

Earlybird bis 31. Dezember

65.-

Normal 69.-

Tickets kaufen

KEYNOTES

Samstag ab 17:00
Start Multimediashows 20:00

- mit Kletterlegende
Beat Kammerlander
- mit xAlps-Athlet
Paul Guschlbauer
- Party & get together mit Barbetrieb

Earlybird bis 31. Dezember

35.-

Normal 39.-

Tickets kaufen

Partner